Burghut zu St. Georgenberg

Burghut zu St. Georgenberg

Hoch zur Burg

Hoch über der historischen Altstadt Mindelheim liegt die Mindelburg auf dem Georgenberg. Zu Zeiten Georgs von Frundsberg um 1500 war sie der Sitz der Herren über Mindelheim und den zugehörigen Ländereien.

Als Burghut besteht unsere Gruppe aus Knechten und Mägden der Mindelburg, welche für die dauerhafte Bewirtschaftung der Burganlage zuständig waren.

Zur damaligen Zeit war es jedoch üblich, im Falle einer Bedrohung eben jene Knechte mit entsprechender Ausrüstung zu versehen und an den Wehranlagen zu postieren. Außerdem wurden im Ernstfall Söldner angeworben, um die Sicherung der Burg zu garantieren. Mit dem Tross der Söldner zogen selbstverständlich auch deren Marketenderinnen mit in die Burg ein. Sollte die Bedrohung in Abwesenheit des Burgherrn aufkommen, wurde ein militärischer Vertreter eingesetzt, um diese Gruppe aus Knechten und Söldnern zu organisieren.

Bei dem alle drei Jahre statt findenden Frundsbergfest sind wir selbstverständlich auch vertreten und stellen eine Gruppe dar, die von ihrem Herrn von der Burg in die Stadt gesandt wurde, um die Sicherheit des dort angereisten Adels zu garantieren. So könnt ihr uns zum Beispiel beim Einzug der Adelsgruppe als deren Eskorte auffinden oder unser Innenhoflager „bey Hofe“ neben den Gruppen IPavoni und Saltarello bewundern.

Gegründet wurden wir im Jahr 2020 von Georg Weber als Untergruppe von IPavoni und waren bis Ende des Jahres 2023 als „Kaiserliche Hofwache“ bekannt. Seit Anfang des Jahres 2024 sind wir eine eigenständige Arbeitsgruppe im Frundsbergfest Festring unter unserem neuen Namen:

„Burghut zu St. Georgenberg“

Falls Interesse an unserem Verein besteht oder ihr euch unserer Gruppe anschließen wollt, erhaltet ihr die erforderlichen Kontaktdaten über das Büro des Frundsbergfest Festrings oder über Social Media:

Instagram

Facebook

Büro des Festrings

Frundsberg Festring Mindelheim e.V.
"Alte Fronfeste"
Imhofgasse 3
87719 Mindelheim

Kontakt

08261 / 5584
08261 / 738441
info@frundsbergfest.de

Öffnungszeiten Festbüro

Mo. & Di.:  08:30 - 12:00 Uhr
Do.:             14:00 - 17:00 Uhr

Es betreut Sie: Doris Kawan

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben