Frundsbergfest

        Mindelheim, 25. Juni bis 04. Juli 2021

Fähnlein & historische Gruppen

Fähnlein & historische Gruppen

Im Zeichen des Fünfbergs

Mit Fug und Recht kann das Frundsberg Fähnlein von sich behaupten, das erste seiner Art im Frundsberg Festring gewesen zu sein. Auch hier markiert wiederum das Jahr 1976 den eigentlichen Wendepunkt. Denn die Neukonzeption des Frundsbergfests zu einem historischen Fest wie es heute gepflegt wird, brachte auch neue Notwendigkeiten mit sich, die in der Form eines organisierten Fähnleins am besten zu bewältigen waren.

So gründete sich im Jahr 1978 auf Betreiben von Hans Weber das Fähnlein, das sich dem Landsknechtsführer in so besonderer Weise verbunden fühlt, dessen Namen es bis heute mit Stolz und Ehre führt: Georg von Frundsberg. Weit über die Grenzen Mindelheims und Bayerns hinaus ist das inzwischen fast 300 Mitglieder zählende Fähnlein bekannt.

Fähnlein & historische Gruppen
Frundsberg FähnleinFrundsberg FähnleinIm Zeichen des Fünfbergs. Mit Fug und Recht kann das Frundsberg Fähnlein von sich behaupten, das erste seiner Art im Frundsberg Festring gewesen zu sein.
» mehr erfahren
Fähnlein HelfensteinFähnlein HelfensteinIm Zeichen des Elefanten. Hervorgegangen ist das 1980 gegründete Fähnlein Helfenstein ursprünglich aus der Gruppe "Wagenbau" des Frundsberg Festrings.
» mehr erfahren
Fähnlein RechbergFähnlein RechbergIm Zeichen der roten Löwen. Dem Wettkampf und der Tradition des Armbrustschützenwesens hat sich das Fähnlein Rechberg im Frundsberg Festring verschrieben.
» mehr erfahren
Fähnlein LodronFähnlein LodronIm Zeichen des gelöwten Leoparden. Lodron – kein unbekannter Name in Mindelheim, wenn es um dessen Geschichte geht.
» mehr erfahren
Fähnlein EmsFähnlein EmsIm Zeichen des Steinbocks. „Mittelalter leben" – 2002 gegründete mittelalterlicher Kulturverein Fähnlein Ems e.V. mit seinen inzwischen rund 300 Mitgliedern.
» mehr erfahren
Fähnlein SchertlinFähnlein SchertlinIm Zeichen des Affen mit Schlüssel und Lilie.
» mehr erfahren
Mindelheimer FahnenschwingerMindelheimer FahnenschwingerBuntes Spiel in der Luft. Die enge Verwandtschaft zwischen dem Begriff der Fahne und des Fähnleins ist sicherlich kein Zufall.
» mehr erfahren
Fanfarengruppe MindelheimFanfarengruppe MindelheimMit Pauken und Trompeten. Vielseitigkeit – mit diesem Begriff lässt sich die Fanfarengruppe Mindelheim wohl am trefflichsten beschreiben.
» mehr erfahren
Henker und SteckenknechteHenker und SteckenknechteWehe dem, der aus der Reihe tanzt!
» mehr erfahren
Jäger und JagdhornbläserJäger und JagdhornbläserWildspezialitäten der besonderen Art. Die Jagd – sie ist eine der edelsten Vergnügungen des ausgehenden Mittelalters.
» mehr erfahren
Lager am MalefizturmLager am MalefizturmDie Abteilungen Faschingsgilde Mindelonia und Narrenzunft Durahaufa.
» mehr erfahren
Renaissance Musik MindelheimRenaissance Musik MindelheimNichts, so könnte man meinen, vermag den heutigen Menschen auf ähnlich mühelose und gefällige Art in die Epoche der Renaissance zurück zu versetzen wie die Musik.
» mehr erfahren
SpielmannszugSpielmannszugDas Spyl. Dass das Frundsbergfest unmittelbar bevorsteht, dafür gibt es ganz verschiedene untrügliche Anzeichen.
» mehr erfahren
StadtwacheStadtwacheStadtwach! Hab Acht! Während des Frundsbergfests laufen in Mindelheim nicht nur die Uhren anders.
» mehr erfahren
Tanzgruppe SaltarelloTanzgruppe SaltarelloBunt, frech und ausgelassen. Fröhlich ausgelassene Bauerntänze, übermütige Schrittfolgen und beschwingte Musikstücke.
» mehr erfahren
Renaissancemusikgruppe HoldergoldRenaissance­musikgruppe HoldergoldAlle Klänge der Renaissance. Seit dem Jahr 1997 besteht die Renaissancemusikgruppe mit dem Namen „Holdergold“.
» mehr erfahren
Renaissancetanzgruppe I PavoniRenaissance­tanzgruppe I Pavoni„…Tantzen, saltare, danser, ballare, ist, wenn es in gebührender Maaß geschiehet, eine dem Leibe nützliche und das Gemüt ergötzende Bewegung…!“
» mehr erfahren
Bürgergilde MindelheimBürgergilde MindelheimDie Gruppe "Die Bürger" hat bereits 1976 am Fest teilgenommen und ist somit eine der ältesten Gruppierungen.
» mehr erfahren

Büro des Festrings

Frundsberg Festring Mindelheim e.V.
"Alte Fronfeste" – Imhofgasse 3
87719 Mindelheim

Kontakt

08261 / 5584
08261 / 738441
info@frundsbergfest.de

Öffnungszeiten Büro

Dienstag: 9 bis 12 Uhr
Donnerstag: 14 bis 17 Uhr
Es betreut Sie Doris Kawan

Wenn Sie zustimmen, verwenden wir an mehreren Stellen Cookies und binden externe Dienste und Medien ein. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte wählen Sie nachfolgend, welche Cookies gesetzt und welche externen Ressourcen geladen werden dürfen. Bestätigen Sie dies durch "Ausgewählte akzeptieren" oder akzeptieren Sie alle durch "Alle akzeptieren":

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben